Marion Schneid zu Besuch beim ELA e.V. Ludwigshafen

Besuch bei Ela_II
Empfehlen und Teilen:

Am 4. Juni war die Landtagsabgeordnete Marion Schneid zu Besuch beim ELA e.V. Ludwigshafen.

Beim ELA e.V. werden diverse Aktivitäten angeboten, darunter Näh- und Kochkurse, Teeparties, gemeinsames Frühstücken und Kulturreisen, als auch umfangreiche Beratungsmöglichkeiten für Frauen.

ELA e.V., ebenso wie weitere beratende Stellen wie der Kinderschutzbund oder die Familienbildung Ludwigshafen, bilden ein wichtiges soziales Netzwerk, an das sich z.B. Flüchtlingsfrauen wenden können.

„Es ist schön zu sehen, dass Flüchtlingsfrauen und -kinder in Deutschland unter besonderem Schutz stehen“, so Marion Schneid, die die Wichtigkeit von Einrichtungen wie ELA für die Integration und die Überwindung kultureller Barrieren betont.

Besuch bei Ela_IInsbesondere wurde bei dem Treffen über die Schwerpunkte Kindergartenplätze und Tagesmütter diskutiert, aber auch über spezielle Fälle wie zum Beispiel den Umgang im Scheidungsfall. Thematisiert wurden ebenfalls die Karrieremöglichkeiten von Frauen in Deutschland.

Als Beispiel hierfür dienten z.B. Oberbürgermeisterin Dr. Eva Lohse oder eben auch Marion Schneid als Landtagsabgeordnete.

Während des Besuches gab es für die Anwesenden Getränke, Gemüse und Kuchen. Viele Flüchtlingsmütter und deren Kinder waren ebenfalls gekommen.