Erstes Bruchfest der CDU Maudach seit drei Jahren – Viele Besucher trotz durchwachsenem Wetter – 250 € Spende an Arge Maudacher Vereine

bruchfest5
Empfehlen und Teilen:

Trotz durchwachsenem Wochenendwetter war das erste Bruchfest der CDU Maudach nach über drei Jahren am Samstag und Sonntag ein Anziehungspunkt im Maudacher Bruch. Mit Unterstützung der CDU Gartenstadt und der Jungen Union verköstigte die CDU Maudach insbesondere am Sonntag viele Besucher, die sich über leckere Grill- und Kuchenspeisen, kühle Getränke und gute Unterhaltung freuen konnten.

Am Sonntag fand mit der Show des Zauberers Gunter Windecker auch für Kinder und Familien ein toller Programmpunkt statt. Zudem wurden 250 € Spendengelder an den Vorsitzenden der Arge Maudacher Vereine, Jürgen Schreiweis, übergeben. Mit vollem Einsatz dabei war auch die CDU-Landtagsabgeordnete Marion Schneid.

„Es hat großen Spaß gemacht, wieder ein Bruchfest durchzuführen. Es ist einfach ein toller Treffpunkt der Maudacher und Maudacherinnen, aber auch von vielen, die mit dem Fahrrad vorbeikommen oder vorbeispazieren. Gute Gespräche, leckeres Essen und geselliges Beisammensein! Auf diesem Weg auch ein herzliches Dankeschön an alle Helfer!“, zeigte sich Marion Schneid zufrieden mit dem Verlauf des Bruchfest-Wochenendes.

Erstes CDU-Bruchfest seit drei Jahren:
bruchfest2

Marion Schneid (mitte) mit Helfern beim Kaffeekochen:
bruchfest3

Besonders am Sonntag kamen viele Besucher:
bruchfest4

Auch Helfer der Jungen Union (mitte) engagierten sich (hier mit Ortsvorsteherin Rita Augustin-Funck (rechts) und Marion Schneid (links)):
bruchfest6

Der Zauberer Gunter Windecker begeisterte auch das junge Publikum:
bruchfest1