Marion Schneid gratuliert ehemaligen Stadtratskollegen zur Verleihung des Ehrenrings

Empfehlen und Teilen:

Fünf ehemaligen Mitgliedern des Stadtrats hat Oberbürgermeisterin Dr. Eva Lohse am Montag, 1. Dezember 2014, den Ehrenring der Stadt Ludwigshafen verliehen. Marion Schneid nahm an der Feier zur Verleihung der Ehrenringe im Stadtratssaal teil. Sie gratulierte den Geehrten zu ihrer Auszeichnung.

Im Rahmen eines Festaktes übergab die Oberbürgermeisterin die Auszeichnung an Roswitha Göbel, Uwe Köppel (SPD), Bernd Reiß, Prof. Dr. Carlo Saxl und Wolfgang Wittmann. „Die Verleihung des Ehrenrings ist ein Ausdruck der Dankbarkeit für diejenigen, die sich über Jahre hinweg in der Kommunalpolitik engagiert haben“, sagte die Oberbürgermeisterin. „Ohne dieses Engagement könnte unser demokratisch verfasstes Gemeinwesen nicht funktionieren. Die Ausgezeichneten rechtfertigten durch ihre Arbeit das Vertrauen der Wählerinnen und Wähler und festigten damit insgesamt das Vertrauen in die Demokratie“, betonte Dr. Lohse.

141201gruppe5759Nach der Ehrenbürgerwürde ist der Ehrenring die zweithöchste Auszeichnung der Stadt Ludwigshafen. Die Verleihung erfolgt an Persönlichkeiten, die sich in besonderer Weise um das Wohl der Stadt Ludwigshafen verdient gemacht haben oder deren Wirken der Stadt zur Ehre gereicht. Sie erfolgt in der Regel alle fünf Jahre.Nach der Ehrenbürgerwürde ist der Ehrenring die zweithöchste Auszeichnung der Stadt Ludwigshafen. Die Verleihung erfolgt an Persönlichkeiten, die sich in besonderer Weise um das Wohl der Stadt Ludwigshafen verdient gemacht haben oder deren Wirken der Stadt zur Ehre gereicht. Sie erfolgt in der Regel alle fünf Jahre.