Endlich wieder Badespass! – Neueröffnung des Willersinnfreibads – Marion Schneid fordert baldige Bewilligung des letzten Bauabschnitts

Empfehlen und Teilen:

Das Willersinnfreibad in Ludwigshafen wurde nach dem langwierigen Umbau heute offiziell wieder eröffnet, nachdem der zweite Bauabschnitt nach einiger Verzögerung endlich fertiggestellt wurde. Das Freibad kommt nun mit einer breiten sowie einer langen und hohen Rutsche, einer nagelneuen Strömungsanlage und neuster Wassertechnik daher und wird Kinder und Erwachsene an den kommenden Sommertagen somit endlich wieder erfreuen können.

Auch bei nicht ganz so heissen Temperaturen, sorgt das auf 26 Grad Celsius beheizte Wasser ab sofort wieder für angenehmen Schwimm- und Badespass. Nicht nur deshalb hoffen Betreiber, als auch die Badegäste, auf baldige Sommerhitze, um sich dann im neuen Willersinnfreibad abzukühlen.

willersinnfreibad2Trotz der Wiedereröffnung sind die Arbeiten am Freibad noch nicht vollständig abgeschlossen: „Die Schwimmbecken und Rutschen sind toll geworden. Allerdings steht der dritte Bauabschnitt noch aus, d.h. die Umkleidekabinen, Toiletten und Duschräume müssen noch modernisiert werden. Die Anträge liegen beim Sportministerium und ich hoffe auf baldige Bearbeitung und Bewilligung“, kommentierte Marion Schneid den derzeitigen Stand.