Bundesweiter Vorlesetag der Stiftung Lesen – Marion Schneid las für Schüler der Lessingschule

Empfehlen und Teilen:

Wie jedes Jahr fand auch diesen November der bundesweite Vorlesetag statt. Initiiert wurde dieser erneut von der Stiftung Lesen.
Marion Schneid las dieses Mal an der Lessingschule in Ludwigshafen-Edigheim. Die Schülerinnen und Schüler der 2. Klasse hörten bis zum Schluss der spannenden Geschichte „Ein Schaf für’s Leben“ gespannt zu. Parallel dazu zeigte die Klassenlehrerin Frau Krebs die Bilder des Buches am Whiteboard.
„Das Vorlesen soll Kindern Lust auf das Selbstlesen machen. Die Schülerinnen und Schüler konnten auch ganz viele Gründe nennen, warum Lesen wichtig ist. Und außerdem macht es Spaß“, freute sich Marion Schneid über die aufmerksamen Zweitklässler.