100 Jahre Berufsfeuerwehr Ludwigshafen

Gestern vor 100 Jahren, genau am 1.2.1918, startete wurde die Berufsfeuerwehr von Ludwigshafen mit einer Truppstärke von 4 Mann ins Leben gerufen.
Heute sind es 186 Männer und Frauen, die für den Schutz, die Brandbekämpfung, Bergung und Rettung der Bevölkerung in Ludwigshafen tätig sind.

Alleine im Jahr 2017 rückte die Berufsfeuerwehr zu rund 4000 Einsätzen im Stadtgebiet aus.

Bei der Neujahrsfeier, bei der auch das 100-jährige Jubiläum begangen wurde, nahm am 1. Februar auch die Landtagsabgeordnete Marion Schneid teil.

Sie dankte der Feuerwehr herzlich zum langen Bestehen und für die zuverlässige Erfüllung ihrer wichtigen Tätigkeit.

Zum Jubiläum bekam die Berufsfeuerwehr auch eine neue Homepage und rief das Projekt “ein Tröstebär für Kinder” ins Leben.

Weitere Aktionen und Veranstaltungen der Berufsfeuerwehr, bei denen die Bürger einen Einblick in die Tätigkeit der Feuerwehr erhalten können, sind im Laufe des Jahres geplant.