C&C-Cup – Kulinarischer Koch- und Servicewettbewerb hatte Motto „Kaffee & Krone“

Empfehlen und Teilen:

Am 27. Januar fand der C6C-Cup der Berufsbildenden Schule Technik II und der Wasgau C&C Großhandel GmbH in Ludwigshafen statt.

Angehende Servicekräfte und Jungköche mussten dabei ihr Können präsentieren. Aus einem gegebenen Warenkorb mussten die Teilnehmer versuchen, das schmackhafteste und optisch am schönsten dargebotene Gericht zu servieren.

Alle Gerichte sollten unter dem Motto „Kaffee & Krone“ mit Assoziation zu Österreich präpariert werden. Auch Cocktails standen dabei auf der Karte, die z.B. Mozartlikör oder Marillenschnaps als Zutaten hatten.

Eine qualifizierte Jury bewertete die Leistungen der Servicekräfte und Köche nach strengen Kriterien.

Sieger im Bereich Service wurde Alena Müller vom Deidesheimer Hof. Bester Koch wurde Daniel Patsches vom Hotel Haus am Weinberg in St. Martin.

Auch Marion Schneid war zu der Veranstaltung geladen und konnte diverse Köstlichkeiten probieren. „An unserem Tisch hat Herr Bastian Steiner gekocht. Besonders die Vorspeise mit der Forellenterrine war super lecker! Insgesamt war es eine hervorragende Leistung aller Auszubildenden“, lobte die Landtagsabgeordnete.