Parlamentarischer Abend der Metropolregion Rhein-Neckar

Am 22. Januar nahm Marion Schneid am Parlamentarischen Abend der Metropolregion Rhein-Neckar im Schlossrestaurant des Schwetzinger Schlosses teil.

Behandelt wurden diverse Themen zu Projekten, Regionalplanung und Themenentwicklung rund um die Metropolregion.

Nach einem Stehempfang mit Live-Musik, begrüsste der Verbandsvorsitzende des Verbandes Region Rhein-Neckar, Stefan Dallinger, mit einer Rede über “Alleinstellungsmerkmale der Region”.

Der Vorstandsvorsitzende des Zukunft Metropolregion Rhein-Neckar e.V., Luka Mucic skizzierte im Anschluss Leuchtturmprojekte aus dem Bereich Digitalisierung und Bildung.

Ralph Schlusche, der Verbandsdirektor des Verband Region Rhein-Neckar, ging zudem auf die weitere Regionalplanung und Themenentwicklung ein.

“Besondere Herausforderung wird auch die Bewältigung des Verkehrsaufkommen werden, wenn die Hochstraße zurückgebaut wird”, stellte Marion Schneid fest.

Als Abschluss der Veranstaltung wurden kulinarische Köstlichkeiten gereicht.