27 neue Wohnungen in der Brunhildenstrasse – Förderbescheid über 3,6 Mio Euro übergeben

In der Brunhildenstrasse in Ludwigshafen West entstehen derzeit 27 neue Wohnungen im kostengünstigen Mietsegment durch die GAG Ludwigshafen.
Die umfangreichen Bauarbeiten auf dem Gelände laufen seit November letzten Jahres und sollen bis zum Frühjahr 2019 abgeschlossen sein.

Das Bauvorhaben hat einen Umfang von 5,5 Mio. Euro. Finanziert wird das Projekt zu einem grossen Teil auch aus Landesfördergeldern. Hierzu wurde nun ein Förderbescheid über 3,6 Mio. Euro aus Mitteln des Landes Rheinland-Pfalz an die GAG übergeben.

Durch die Fördergelder könne zunächst eine Nettokaltmiete von sechs Euro pro Quadratmeter realisiert werden. Das Pilotprojekt in der Brunhildenstrasse sei ein wichtiger Schritt zu 3000 neuen Wohnungen in Ludwigshafen, so die GAG-Verantwortlichen.

Bei der Förderbescheidsübergabe war auch die CDU-Landtagsabgeordnete Marion Schneid anwesend. Sie lobte im Hinblick auf die Projekte der GAG auch den kürzlich verabschiedeten ehemaligen GAG-Vorsitzenden Ernst Merkel für seine Vorarbeit: “Ich freue mich, dass das Land den Bau von 27 neuen Wohnungen fördert. Ernst Merkel hat als Vorstand der GAG im letzten Jahr noch viele wichtige Projekte angestoßen, die jetzt umgesetzt werden können”, so Marion Schneid.