Arbeitsgespräch zwischen den Hauptgeschäftsführern der rheinland-pfälzischen Handwerkskammern und mehreren Abgeordneten der CDU-Landtagsfraktion Rheinland-Pfalz

Am 9. Juni fand im Zentrum für Ernährung und Gesundheit der Handwerkskammer Koblenz ein Arbeitsgespräch zwischen den Hauptgeschäftsführern der rheinland-pfälzischen Handwerkskammern und mehreren Abgeordneten der CDU-Landtagsfraktion Rheinland-Pfalz statt. Dabei ging es um die Themen Fachkräftemangel und die EU-Dienstleistungskarte.

Als Teilnehmer waren Ralf Hellrich, HGF der Arbeitsgemeinschaft und der HWK Pfalz, Alexander Baden, HGF der HWK Koblenz, Axel Bettendorf, HGF der HWK Trier, Anja Obermann, HGF der HWK Rheinhessen sowie als Teilnehmer CDU-Landtagsfraktion Dr. Adolf Weiland, MdL, Marion Schneid, MdL, Josef Dötsch, MdL, Andreas Unger, Referent und Kevin Vogelpoth, Praktikant, anwesend. Ganzer Beitrag „Arbeitsgespräch zwischen den Hauptgeschäftsführern der rheinland-pfälzischen Handwerkskammern und mehreren Abgeordneten der CDU-Landtagsfraktion Rheinland-Pfalz“

Austausch mit dem Kulturbüro Rheinland-Pfalz in Mainz

Seit dem Beginn der neuen Legislaturperiode ist die CDU-Landtagsabgeordnete aus Ludwigshafen, Marion Schneid, die neue kulturpolitische Sprecherin der CDU-Landtagsfraktion Rheinland-Pfalz. Sie hat es sich zur Aufgabe gemacht, möglichst zeitnah die vielen verschiedenen Ansprechpartner in der rheinland-pfälzischen Kulturlandschaft kennenzulernen, um sich einen genauen Überblick über aktuelle Probleme und Herausforderungen zu machen.

Herr Nübling und Frau Staal vom Kulturbüro Rheinland-Pfalz sind der Einladung nach Mainz gerne gefolgt und haben sich über diesen ersten Austausch sehr gefreut. „Es käme nicht oft vor, dass Landespolitiker eigenständig auf das Kulturbüro Rheinland-Pfalz zukommen. Umso erfreulicher sei das Engagement von Frau Schneid zu bewerten“, so Herr Nübling. Ganzer Beitrag „Austausch mit dem Kulturbüro Rheinland-Pfalz in Mainz“

Gespräch mit Bundesbildungsministerin Johanna Wanka: Herausforderung in Bildung und Forschung

Bei einem Gespräch mit Prof. Dr. Johanna Wanka, Bundesministerin für Bildung und Forschung diskutierten die beiden Direktkandidaten der CDU Ludwigshafen Marion Schneid MdL und Dr. Christian Beilmann über „Herausforderung in Bildung und Forschung“ im Ernst Bloch Zentrum Ludwigshafen.

Landtagsabgeordnete Marion Schneid MdL, die zum 2. Mal für den rheinlandpfälzischen Landtag kandidiert, sprach mit der Ministerin unter Anderem über schulische und berufliche Bildung im Hinblick auf Migranten, sowie die Anerkennung beruflicher Abschlüsse, die im Ausland gemacht wurden. Schwerpunkt war dabei die Integration von Migranten über Bildung und Beruf und die Fördermöglicheiten und -Wege, die Bund und Länder zu diesem Zweck zur Verfügung stellen. Ganzer Beitrag „Gespräch mit Bundesbildungsministerin Johanna Wanka: Herausforderung in Bildung und Forschung“

VIDEO: Erfahrungsaustausch zwischen Praxis und Politik beim CDU-Bildungsgespräch mit Marion Schneid in Rödersheim

Rödersheim (rbe) – Am Donnerstagabend, dem 18.06., diskutierten Elternbeiräte, Lehrer und weitere geladene Gäste aus dem Bildungsbereich mit Vertretern der CDU über das CDU-Bildungskonzept für Rheinland-Pfalz im Sportheim des TV Rödersheim. Ganzer Beitrag „VIDEO: Erfahrungsaustausch zwischen Praxis und Politik beim CDU-Bildungsgespräch mit Marion Schneid in Rödersheim“

CDU-Bildungsexpertin Marion Schneid und Wormser CDU-Arbeitskreis „Bildung und Schule“ sprechen mit Bürgern über Schulbuchausleihe, Schulsozialarbeit und Fördermaßnahmen / „Landesregierung muss mehr tun“

HERRNSHEIM „So geht’s nicht weiter mit der Bildungspolitik!“, lautet das Fazit des Wormser CDU-Arbeitskreises Bildung und Schule. Die rot-grüne Landesregierung begegne den Problemen mit großer Hilflosigkeit und müsse mehr tun.

Wo genau Probleme in Worms und im Land liegen und welche Lösungen gesehen werden, das zeigten die Mitglieder des Arbeitskreises im Rahmen einer Gesprächsrunde auf, zu der sie ins Herrnsheimer Weingut Sandwiese eingeladen hatten. Als besonderen Gast konnte der CDU-Kreisverbandsvorsitzende und Landtagsabgeordnete Adolf Kessel die Bildungsexpertin der CDU-Landtagsfraktion, Marion Schneid, begrüßen. Ganzer Beitrag „CDU-Bildungsexpertin Marion Schneid und Wormser CDU-Arbeitskreis „Bildung und Schule“ sprechen mit Bürgern über Schulbuchausleihe, Schulsozialarbeit und Fördermaßnahmen / „Landesregierung muss mehr tun““