Großer Canvassing-Stand zur OB-Stichwahl am Lichttor vor dem Rathauscenter

Am Mittwoch, 11.10., veranstaltete die CDU Ludwigshafen ein großes Canvassing am Lichttor beim Rathauscenter. Ziel war die Mobilisierung von Wählern für den CDU-OB-Kandidaten Dr. Peter Uebel, der u.a. zusammen mit Julia Klöckner, Marion Schneid und Ernst Merkel nochmals für die Stimmen der Bevölkerung bei der am Sonntag stattfindenden Stichwahl warb.

Neben dem angebotenen Kaffee und Brezeln, standen Gespräche mit den zahlreich anwesenden und interessierten Bürgern auf dem Programm. Die CDU-Landesvorsitzende Julia Klöckner wies dabei auf die Wichtigkeit der Stichwahl hin. Es sei entscheidend mit der Wahl von Peter Uebel die richtigen Weichen für Ludwigshafen für die nächsten 8 Jahre zu stellen und so einen soliden Kurs festzulegen, wohin sich Ludwigshafen hinentwickeln soll.

Sie betonte, dass große Aufgaben auf die Stadt zu kommen wie z.B. der Rückbau der Hochstraße. Dazu brauche Ludwigshafen einen kompetenten Oberbürgermeister. Und genau das wäre Peter Uebel!

Auch Marion Schneid unterstrich nochmals die Qualifikation von Peter Uebel für das Oberbürgermeisteramt und freute sich über die Unterstützung der CDU-Landesvorsitzenden: „Julia Klöckner ist ebenso überzeugt von unserem OB-Kandidaten Peter Uebel wie wir. Toll, dass sie sich viel Zeit nahm, um mit den Bürgern aus Ludwigshafen ins Gespräch zu kommen und für Peter Uebel zu werben. Auch Peter Uebel konnte mit vielen über seine Ziele für Ludwigshafen sprechen. Jetzt gilt’s. Am Sonntag Peter Uebel wählen!“

VIDEO: Heranwachsen – Erwachsenwerden in Ludwigshafen – Podiumsdiskussion mit Dr. Peter Uebel in der Ludwig-Wolker-Freizeitstätte

Am Dienstagabend, den 6. Juni, diskutierten der CDU-Oberbürgermeisterkandidat für Ludwigshafen, Dr. Peter Uebel, die Jugenddezernentin der Stadt Ludwigshafen, Prof. Dr. Cornelia Reifenberg, die stellvertretende Direktorin des Heinrich Pesch Hauses, Ulrike Gentner und die Landtagsabgeordnete Marion Schneid, als Moderatorin, in der Ludwig-Wolker-Freizeitstätte mit dem anwesenden Publikum über die Themen Heranwachsen, Aufwachsen und Familienpolitik. Die Begrüßung übernahm der CDU-Bundestagskandidat Torbjörn Kartes.

Bei der Diskussion ging es vorallem um die Herausforderungen der Familienpolitik in Ludwigshafen, die Finanzierung von Schulen, Krippen und Kindergärten und die demografischen Faktoren, die Einfluss auf die familien- und bildungspolitischen Planungen in Ludwigshafen nehmen. Ganzer Beitrag „VIDEO: Heranwachsen – Erwachsenwerden in Ludwigshafen – Podiumsdiskussion mit Dr. Peter Uebel in der Ludwig-Wolker-Freizeitstätte“