VIDEO: Marion Schneid Informiert – Kunsthochschule MZ, Müllsammeln, Verbraucherzentrale, HITRON, Uni Koblenz-Landau, Ausblick

“Marion Schneid Informiert” vom 18.02.2019.

Themen heute:

– Rundgang an der Kunsthochschule Mainz

– Parlamentarischer Abend der Verbraucherzentrale

– Müllsammelaktion in Maudach

– Gründungsakt Helmholtz-Institut (HI-TRON)

– Umstrukturierung Uni Koblenz-Landau

– Ausblick: Plenum, Verabschiedung Leiter des Haus St. Martin

Ganzer Beitrag “VIDEO: Marion Schneid Informiert – Kunsthochschule MZ, Müllsammeln, Verbraucherzentrale, HITRON, Uni Koblenz-Landau, Ausblick”

VIDEO: Marion Schneid Informiert – Sicherheitsveranstaltung, Diagnostikon, Gedenktag Holocaust, EUTB, Ausblick

“Marion Schneid Informiert” vom 15.02.2019.

Themen heute:

– Sicherheitsveranstaltung in Maudach

– Diagnostikon am Klinikum Ludwigshafen

– Gedenktag zum Holocaust im Landtag

– Ergänzende Unabhängige Teilhabe-Beratung (EUTB) in Ludwigshafen

– Ausblick: Schulträgerausschuss

Ganzer Beitrag “VIDEO: Marion Schneid Informiert – Sicherheitsveranstaltung, Diagnostikon, Gedenktag Holocaust, EUTB, Ausblick”

Marion Schneid beim Neujahrsempfang der Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft Ludwigshafen

Im Rahmen des traditionellen Neujahrsempfangs der Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft Ludwigshafen wurden in diesem Jahr die beiden langjährigen Vizepräsidenten der Hochschule, Prof. Dr. Hans-Ulrich Dallmann (59) und Prof. Dr. Andreas Gissel (53), aus dem Amt verabschiedet. Nach dem Rückblick von Hochschulpräsident Prof. Dr. Peter Mudra auf ein bewegtes Jahr 2018 und die Vorschau auf 2019, würdigte Mudra die Leistungen seiner beiden Vizepräsidenten. Ganzer Beitrag “Marion Schneid beim Neujahrsempfang der Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft Ludwigshafen”

Neuordnung der Universitäten Koblenz-Landau und Kaiserslautern – Marion Schneid: Wissenschaftsministerium muss offene Fragen schnell beantworten

Die hochschulpolitische Sprecherin der CDU-Landtagsfraktion, Marion Schneid, fordert von Wissenschaftsminister Wolf ein schlüssiges Konzept zur geplanten Fusion der Universität Landau mit der TU Kaiserslautern und der Verselbständigung des Campus Koblenz als eigenständige Universität.

„Eine solche Fusion macht nur Sinn, wenn unter dem Strich ein Gewinn für die Standorte steht. Bislang fehlt den von Herrn Wolf geplanten Strukturveränderungen allerdings das Fundament. Seine Erläuterungen bleiben vage und lassen viele Fragen offen. Normalerweise steht erst das Konzept samt der zugehörigen Kosten, bevor man eine Entscheidung trifft. Hier ist es offensichtlich umgekehrt. Kosten bzw. Finanzierung und Konzept werden nachträglich nachgeschoben. Ganzer Beitrag “Neuordnung der Universitäten Koblenz-Landau und Kaiserslautern – Marion Schneid: Wissenschaftsministerium muss offene Fragen schnell beantworten”

Marion Schneid: Wissenschaftsministerium hat nur vage Antworten und kann Verunsicherung nicht beseitigen

Wissenschaftsausschuss / Zukunft Universität Koblenz-Landau.

Die hochschulpolitische Sprecherin der CDU-Landtagsfraktion, Marion Schneid, kritisiert die Verunsicherungspolitik von Wissenschaftsminister Wolf in Frage der Zukunft der Universität Koblenz-Landau. Auf Antrag der CDU-Landtagsfraktion hat sich der Wissenschaftsausschuss heute mit den vagen Andeutungen des Wissenschaftsministeriums zu einer Neugliederung der Universität Koblenz-Landau befasst. Ganzer Beitrag “Marion Schneid: Wissenschaftsministerium hat nur vage Antworten und kann Verunsicherung nicht beseitigen”

Marion Schneid bei Eröffnung von LUTIME Burgerrestaurant

Im Januar eröffnete in Ludwigshafen in der Nähe der Hochschule das Burgerrestaurant LUTIME. Bei der Eröffnung war auch Marion Schneid vor Ort und wurde von MRN-News interviewed. Ganzer Beitrag “Marion Schneid bei Eröffnung von LUTIME Burgerrestaurant”

Protokoll der 27. Sitzung des Ausschuss für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur (AWWK)

Protokoll vom 23.01.2019. Tagesordnungspunkte u.a.: Staatsvertrag über die Errichtung einer gemeinsamen Einrichtung für Hochschulzulassung, Kultursommer Rheinland-Pfalz 2018, Teilstudienplätze, verschiedenes. Ganzer Beitrag “Protokoll der 27. Sitzung des Ausschuss für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur (AWWK)”

Protokoll der 25. Sitzung des Ausschuss für Familie, Jugend, Integration und Verbraucherschutz

Protokoll vom 8.12.2018. Tagesordnungspunkte u.a.: Budgetbericht der Landesregierung, Entwürfe von Rechtsverordnungen der Landesregierung, Verwaltungsvorschrift zur Regelförderung der Familienbildung, Unterbringung im Krisenfall und Prävention: Unterstützungsstruktur für Jugendämter, verschiedenes. Ganzer Beitrag “Protokoll der 25. Sitzung des Ausschuss für Familie, Jugend, Integration und Verbraucherschutz”

Ein Blick hinter die Kulissen – „Girls and Boys Day“ bei der CDU Rheinland-Pfalz – Anmeldung ab sofort möglich

Auch dieses Jahr laden die CDU Rheinland-Pfalz und die Landtagsfraktion interessierte Mädchen und Jungen aus Rheinland-Pfalz nach Mainz ein, um im Rahmen des bundesweiten „Girls‘ and Boys‘ Day“ am Donnerstag, den 28. März 2019, einen Blick hinter die Kulissen zu werfen.

Auf dem Programm stehen neben dem Verfolgen einer Plenardebatte im Landtag eine Diskussion mit CDU-Landesvorsitzender und Bundesministerin Julia Klöckner, ein Gespräch mit dem Fraktionsvorsitzenden Christian Baldauf MdL und den Abgeordneten Hedi Thelen MdL und Marion Schneid MdL zu jugend- und landespolitischen Themen, ein Blick in die Räumlichkeiten der CDU-Landtagsfraktion, ein gemeinsames Mittagessen und eine Exkursion ins Gutenberg Museum inklusive künstlerischer Betätigung in der Druckwerkstatt. Ganzer Beitrag “Ein Blick hinter die Kulissen – „Girls and Boys Day“ bei der CDU Rheinland-Pfalz – Anmeldung ab sofort möglich”

CDU-Initiativen für die Plenarsitzungen am 30. und 31. Januar 2019

Für die Plenarsitzungen im Landtag Rheinland-Pfalz am 30. und 31. Januar hat die CDU Landtagsfraktion folgende Initiativen eingebracht: 1. Aktuelle Debatten, 2. Antrag: „Vollständige Beendigung des Solidarzuschlags“, 3. Antrag „Folgen des Klimawandels – Waldbesitzern helfen“, 4. Große Anfrage: „Ärztinnen und Ärzte im Öffentlichen Gesundheitsdienst“. Ganzer Beitrag “CDU-Initiativen für die Plenarsitzungen am 30. und 31. Januar 2019”