Bezirksverband bestätigt Dorothea Schäfer als Vorsitzende der FrauenUnion

Dorothea Schäfer, Landtagsabgeordnete aus Mainz-Bingen, ist beim Bezirkstag der FrauenUnion Rheinhessen-Pfalz, mit 58 von 59 Stimmen, überragend im Amt bestätigt worden. „Herzlichen Glückwunsch, vielen Dank für Ihren Einsatz und Ihre gute Arbeit und weiterhin viel Erfolg“, wünscht Marion Schneid.

Thematisch ergänzt wurde der Abend durch einen Vortrag und die Vorstellung des Verbands deutscher Unternehmerinnen. Dessen Vorsitzende, Jennifer Reckow, appellierte dabei an eine größere Wertschätzung des Unternehmertums.

Sommergespräch der Frauen Union: Mitten im Leben – Chancen zum Wiedereinstieg in den Beruf

Bundestagsabgeordnete Prof. Dr. Maria Böhmer MdB, Landtagsabgeordnete Marion Schneid und Beatrix Schnitzius, Leiterin der Arbeitsagentur Ludwigshafen sprachen vor rund 50 Gästen über das Thema „Mitten im Leben – Chancen zum Wiedereinstieg in den Beruf“ bei einer Veranstaltung der Frauen Union in der Inselbastei Ludwigshafen. Ganzer Beitrag „Sommergespräch der Frauen Union: Mitten im Leben – Chancen zum Wiedereinstieg in den Beruf“

Marion Schneid lädt Frauen Union Ludwigshafen in den Landtag ein

Auf Einladung von Marion Schneid Mdl, traf sich eine Gruppe von Interessierten der Frauen Union Ludwigshafen zu einem Besuch des Landtages mit Teilnahme an der Plenarsitzung.

Der Landtag ist das oberste Organ der politischen Willensbildung und wird vom Volk gewählt.
Marion Schneid ist im Ausschuss für Bildung und im Ausschuss für Gleichstellung und Frauenförderung aktiv. Die Abgeordnete nahm sich eine Stunde Zeit,um über aktuelle Themen der Fragestunde zu informieren; u.a. über den Sachstand der Umsetzung der Inklusion – hier werden mehr Sonderpädagogen gefordert , denn das Kindeswohl muss im Mittelpunkt stehen. Ganzer Beitrag „Marion Schneid lädt Frauen Union Ludwigshafen in den Landtag ein“

Marion Schneid bei Bezirkstag der Frauen Union Rheinhessen-Pfalz in Worms

Marion Schneid und Mitglieder der Frauen Union Ludwigshafen waren zum Bezirkstag der FU Rheinhessen-Pfalz in Worms gekommen um beim Thema „Inklusion – das Wohl des Kindes im Fokus“ mit zu diskutieren und Vorschläge einzubringen, wie die Teilhabe und Selbstbestimmung für Kinder mit Behinderungen in Kindertagesstätten und Schulen verwirklicht werden solle. Auslöser der Diskussion war das neue Schulgesetz, das am 1. August dieses Jahres in Kraft getreten war. Demzufolge können die Eltern von Kindern mit sonderpädagogischem Förderbedarf ab dem neuen Schuljahr frei wählen, ob ihr Kind an einer Förderschule unterrichtet wird oder an einer Schwerpunktschule. Ganzer Beitrag „Marion Schneid bei Bezirkstag der Frauen Union Rheinhessen-Pfalz in Worms“