Kleine Anfrage im Landtag: Anteil von Schülern mit Migrationshintergrund in den rheinland-pfälzischen Schulen

Kleine Anfrage der Abgeordneten Anke Beilstein und Marion Schneid (CDU) über den Anteil von Schülern mit Migrationshintergrund in den rheinland-pfälzischen Schulen.
Hintergrund: Bundesbildungsministerin Prof. Dr. Johanna Wanka hat jüngst eine Begrenzung der Anzahl von Kindern mit Migrationshintergrund in Schulklassen gefordert.
Ganzer Beitrag „Kleine Anfrage im Landtag: Anteil von Schülern mit Migrationshintergrund in den rheinland-pfälzischen Schulen“

Marion Schneid besuchte den Lerngarten der Niederfeld-Grundschule

Am Samstag, den 09.07., war die Landtagsabgeordnete Marion Schneid zu Gast an der Niederfeld-Grundschule. Sie besuchte den von den Schülern und Schülerinnen im Rahmen einer AG betreuten Lern- und Lebensgarten, in dem diverse Pflanzen in drei Hochbeeten angelegt sind.

Zusammen mit den Kindern und Lehrern spazierte sie durch die Beete und die Kinder zeigten ihr mit viel Engagement und Enthusiasmus die verschiedenen Pflanzen und demonstrierten ihr Können bei der Pflanzenpflege, u.a. beim Gießen. Ganzer Beitrag „Marion Schneid besuchte den Lerngarten der Niederfeld-Grundschule“

Antwort auf die Anfrage der Stadtratsfraktion zu Parkplatz- und Sicherheitskonzept für Schüler am Kerschensteiner Berufsbildungszentrum liegt vor

Die Stellungnahme der Stadtverwaltung zu der von der CDU-Stadtratsfraktion gestellten Anfrage zum Parkplatz- und Sicherheitskonzept für Schülerinnen und Schüler am Kerschensteiner Berufsbildungszentrum liegt jetzt vor. Ganzer Beitrag „Antwort auf die Anfrage der Stadtratsfraktion zu Parkplatz- und Sicherheitskonzept für Schüler am Kerschensteiner Berufsbildungszentrum liegt vor“

Schülerlandtag tagte in Mainz (mit Video)

Am 3. Mai ist der in der Steinhalle des Landesmuseums neu eingerichtete Plenarsaal zum ersten Mal zum Einsatz gekommen. Dort tagte nämlich der Schülerlandtag. Schülerinnen und Schüler aus 4 Schulen in Rheinland-Pfalz diskutierten sehr engagiert über ihre Anträge. Auch die Klasse 10d des Carl-Bosch-Gymnasiums war mit dabei. Die Schülerinnen und Schüler hatten sich zuvor intensiv in die Anträge eingearbeitet, stellten Änderungsanträge, tauschten Argumente aus und stimmten zum Schluss über die Anträge ab – ganz wie in der üblichen Plenarsitzung des Landtags. Ganzer Beitrag „Schülerlandtag tagte in Mainz (mit Video)“