Rede im Landtag: Hochschulen für angewandte Wissenschaften stärken – praxisnahes Forschungspotential fördern

Am 22.08.2018 hielt Marion Schneid eine Rede zum CDU-Antrag “Hochschulen für angewandte Wissenschaften stärken – praxisnahes Forschungspotential fördern”.

Sehr geehrter Herr Präsident,
Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen, sehr geehrte Gäste!
Es ist uns wichtig, dass wir unseren Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen die
besten Entwicklungs- und Bildungschancen von Anfang an, d.h. entlang der gesamten Bildungskette von Kita, über Schule, hin zu Ausbildung und Studium, ermöglichen.
In dieser Bildungskette dürfen wir auch die Fachhochschulen, d.h. die Hochschulen für angewandte Wissenschaft, nicht aus dem Fokus verlieren.
Wir sehen, dass die Hochschulen in ihren Aufgaben und ihrem Bildungsauftrag gestärkt werden müssen. Gerade vor dem Hintergrund, dass 1. qualifizierte Fachkräfte zunehmend fehlen, dass 2. kleine und mittelständige Unternehmen bei spezifischen Problemlösungen und
Weiterentwicklungen einfach Unterstützung brauchen und dass 3. Studierende durch innovative Forschungsaufgaben und durch frühes Beschäftigen mit unternehmerischen Problemstellungen auch persönlich enorm profitieren! […]

Ganzer Beitrag “Rede im Landtag: Hochschulen für angewandte Wissenschaften stärken – praxisnahes Forschungspotential fördern”

VIDEO: MARION SCHNEID INFORMIERT – Besuch TU KL, Gedenkfeier Ramstein, Stärkung Fachhochschulen, Hafenfest, Sozialverband VdK, Straßenfest Rheingönheim, Filmfestival LU, Ausblick

“Marion Schneid Informiert” vom 29.08.2018.

Themen heute:

– Besuch Technische Universität Kaiserslautern
– Gedenkfeier 30 Jahre Ramstein-Katastrophe
– Rede zur Stärkung der Fachhochschulen
– Hafenfest
– 70 Jahre Sozialverband VdK
– Straßenfest Rheingönheim
– Festival des Deutschen Films
– Ausblick: Woche des Handwerks

Ganzer Beitrag “VIDEO: MARION SCHNEID INFORMIERT – Besuch TU KL, Gedenkfeier Ramstein, Stärkung Fachhochschulen, Hafenfest, Sozialverband VdK, Straßenfest Rheingönheim, Filmfestival LU, Ausblick”