Neue Videoreihe – “Meine Heimat: Ludwigshafen am Rhein” – Marion Schneid stellt schöne Orte in Ludwigshafen vor – Episode 3: Gartenstadt und Bliesbad

In kurzen Portraitclips präsentiert Marion Schneid historische Fakten und liefert bildliche Eindrücke der jeweiligen Orte ihrer Videoreihe “Meine Heimat: Ludwigshafen am Rhein”.

In Episode 3 von Marion Schneids Videoserie entführt die Landtagsabgeordnete ihre Zuschauer dieses Mal in die Ludwigshafener Gartenstadt und das Bliesbad.

Die Episode ist gespickt mit interessanten Fakten über den Stadtteil Gartenstadt.

Ganzer Beitrag “Neue Videoreihe – “Meine Heimat: Ludwigshafen am Rhein” – Marion Schneid stellt schöne Orte in Ludwigshafen vor – Episode 3: Gartenstadt und Bliesbad”

Hochschulzukunftsprogramm – Marion Schneid: Reformen sind überfällig

Eine Expertenkommission hat heute Empfehlungen für die Zukunft der Hochschulen in Rheinland-Pfalz vorgestellt.

Dazu erklärt die wissenschaftspolitische Sprecherin der CDU-Landtagsfraktion, Marion Schneid: „Die von den Experten geforderten Veränderungen und Reformen sind nicht neu: Mehr Autonomie für die Hochschulen, eine auskömmliche Hochschulfinanzierung, verstärkte Kooperationen und eine stärkere Forschungsorientierung – alles Elemente der CDU-Wissenschaftspolitik der vergangenen Jahre, die nun durch die Expertenkommission bestätigt werden.

Allein: Die Landesregierung hat bisher kaum etwas davon umgesetzt. Wir erwarten, dass sie zumindest den Empfehlungen der Experten nun folgt. Erste Bewährungsprobe werden die anstehenden Haushaltsberatungen sein – außerdem eine dringend erforderliche Hochschulgesetznovelle.“

Protokoll der 18. Sitzung des Bildungsausschusses im Landtag

Protokoll vom 12.04.2018. Tagesordnungspunkte u.a.: Freiheit für die Schulen, Grundschullehrermangel und Bildungsdefizite, Ausgaben für öffentliche Schulen, Schliessung der kleinen Grundschulen Lieg, Reifferscheid, Frankenstein und Herkersdorf, verschiedenes. Ganzer Beitrag “Protokoll der 18. Sitzung des Bildungsausschusses im Landtag”

Aktualisierte Termine im Mai

Wir haben für Sie die im Mai anstehenden Veranstaltungen und Termine von Marion Schneid in den Kalender eingetragen.

Der Mai startet mit den 1. Mai-Kundegebungen und steht danach im Zeichen der Bildung, mit einer Vielzahl an Arbeitskreissitzungen zu den Universitäten und Hochschulen in Ludwigshafen, Bingen, Koblenz-Landau und Kaiserslautern. Darüberhinaus wird auch im Plenum des Landtages sowie in diversen Fraktionssitzungen wieder eifrig über aktuelle Anträge und Debatten beraten.
Desweiteren finden diverse Bürgergespräche und Veranstaltungen statt. Ganzer Beitrag “Aktualisierte Termine im Mai”

VIDEO: Rede von Marion Schneid zum Antrag „Investitionen in die Musik – Musik und Kultur in Rheinland-Pfalz stärken“

Im Video sehen Sie die Rede von Marion Schneid zum CDU-Antrag “Investitionen in die Musik – Musik und Kultur in Rheinland-Pfalz stärken”, gehalten am 26.04.2018 im Landtag.

Den gesamten Text der Rede finden Sie >> hier.

Ganzer Beitrag “VIDEO: Rede von Marion Schneid zum Antrag „Investitionen in die Musik – Musik und Kultur in Rheinland-Pfalz stärken“”

Rede von Marion Schneid zum Antrag “Investitionen in die Musik – Musik und Kultur in Rheinland-Pfalz stärken”

Zum CDU-Antrag “Investitionen in die Musik – Musik und Kultur in Rheinland-Pfalz stärken” hielt Marion Schneid im Namen der CDU-Landtagsfraktion eine Rede im Plenum des Landtages.

Sehr geehrter Herr Präsident,
Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen, sehr geehrte Gäste!

Eigentlich ist es jedem klar, dass Musik für uns Menschen unglaublich wichtig ist. Ob wir Musik hören oder selbst singen und musizieren – ob alleine oder im Chor und Orchester – ob Klassik, geistliche Musik, Pop, Rock, Jazz, etc. Allem gleich ist, dass Musik uns berührt, uns gut tut. Musik spricht die Sinne an.

Nachweislich unterstützt eine musikalische Bildung gerade bei Kindern die ganzheitliche Entwicklung und fördert soziale Kompetenzen. Auch Inklusion und Integration klappen in der Musik wirklich gut. Musik verbindet und schafft Identifikation mit der Region und mit der Heimat! Jeder weiß das, und trotzdem muss man es immer wieder im Hinblick auf die finanzielle Unterstützung von Musikvereinen, Musikschulen und Chorvereinen deutlich machen!
Jedem ist das klar, aber wenn es um finanzielle Unterstützung geht, wird genau das oft in den Hintergrund verschoben.

Die Musik ist nach dem Sport die zweitgrößte organisierte Bürgerbewegung in Rhein-land-Pfalz.

In 2017 musizierten in 798 Musikvereinigungen 30.574 Aktive, davon 47% Jugendliche unter 27 Jahren. In den 42 kommunalen Musikschulen des Landes werden über 43.000 Schülerinnen und Schüler von über 1.700 Musikpädagogen unterrichtet. Hier kommen noch zahlreiche Angebote privater Musikschulen dazu. Mehr als 100.000 Menschen aller Generationen singen in über 1.600 Chören in rund 1.200 Vereinen.

Diese Zahlen machen eindrucksvoll deutlich, wie viele Bürgerinnen und Bürger sich in die Musikkultur einbringen, ganz davon abgesehen, dass kaum zu eruieren ist, wie viele Stunden Ehrenamt hier erbracht werden. Unverzichtbare Grundlage für die Arbeit von Vereinen und Verbänden ist das ehren-
amtliche Engagement. Mehr als 500.000 Menschen engagieren sich in irgendeiner Weise in Vereinen und Verbänden im Musikbereich.

Wir bringen diesem großen Engagement hohe Wertschätzung entgegen. Ausdrücklich möchte ich unseren Dank an die Musikvereine und Verbände für die hervorragende Arbeit aussprechen, aber auch an die vielen Menschen, die ehrenamtlich mit Herzblut anpacken, planen, organisieren, auf- und abbauen, üben, und vieles mehr bewerkstelligen!

Aber dieser Dank und diese Anerkennung müssen auch durch finanzielle Unterstützung untermauert werden! […]

Ganzer Beitrag “Rede von Marion Schneid zum Antrag “Investitionen in die Musik – Musik und Kultur in Rheinland-Pfalz stärken””

Antrag der CDU im Landtag: Investitionen in die Musik – Musik und Kultur in Rheinland-Pfalz stärken

Antrag der Fraktion der CDU:

Das musikalische und kulturelle Leben fördert den Zusammenhalt der Menschen verschiedener Generationen und schafft Identifikation. Musik verbindet, bildet die Persönlichkeit und ist damit ein ganz wesentliches Gut für das Miteinander innerhalb unserer Gesellschaft. Gemeinsames Musizieren fördert Zusammenhalt und wirkt identitätsstiftend – unabhängig von kulturellen Hintergründen.

Der Landesmusikrat Rheinland-Pfalz fordert nach Jahrzehnten der finanziellen Stagnation eine deutliche Erhöhung von Landesmitteln für die Musikkultur in unserem Bundesland. Die Musik ist nach dem Sport die zweitgrößte organisierte Bürgerbewegung in Rheinland-Pfalz, mit mehr als 500 000 engagierten Menschen. Im Fokus der Förderung stehen dabei die musikalische Bildung und die Laienmusik. Ohne eine funktionierende Musikschullandschaft und ohne die Tausenden von Chören und musiktreibenden Vereinen geraten insbesondere ländliche Regionen kulturell ins Hintertreffen… Ganzer Beitrag “Antrag der CDU im Landtag: Investitionen in die Musik – Musik und Kultur in Rheinland-Pfalz stärken”

Plenarinitiativen der CDU-Landtagsfraktion für die Plenarsitzungen am 25. + 26. April

Im Anhang finden Sie die aktuellen Informationen über die von der CDU-Landtagsfraktioneingebrachten Plenarinitiativen der Sitzungen am 25. und 26. April 2018. Dies sind:

1. Aktuelle Debatten

2. Antrag:
„Investitionen in die Musik – Musik und Kultur in Rheinland-Pfalz stärken“

3. Antrag:
„Allianz für eine starke EU-Kohäsionspolitik“

4. Antrag:
„LBM stärken – Planungen beschleunigen“

5. Änderungsantrag zum Gesetzentwurf:
„Änderung des Landestraßengesetzes“

6. Große Anfrage:
„Situation der Physiotherapie in Rheinland-Pfalz“
Ganzer Beitrag “Plenarinitiativen der CDU-Landtagsfraktion für die Plenarsitzungen am 25. + 26. April”

Protokoll der 54. Plenarsitzung im Landtag

Das Plenarprotokoll vom 22.03.2018. Tagesordnungspunkte u.a. kleine Grundschulen erhalten – Schlingerkurs der Landesregierung beenden, Kommunales Investitionsprogramm, Zusammenschluss der Verbandsgemeinden Keil am See und Saarburg, lebensnahe Familienpolitik, sichere Herkunftsländer, Antragsbearbeitung und Rückführungen. Ganzer Beitrag “Protokoll der 54. Plenarsitzung im Landtag”

Neue Videoreihe – “Meine Heimat: Ludwigshafen am Rhein” – Marion Schneid stellt schöne Orte in Ludwigshafen vor – Episode 2: Maudach und das Maudacher Schloss

In ihrer zweiten Episode von “Meine Heimat Ludwigshafen” stellt Marion Schneid ihren Heimatstadteil Maudach sowie das Maudacher Schloss und die Pfarrkirche St. Michael vor. In kurzen Portraitclips präsentiert Marion Schneid historische Fakten und liefert bildliche Eindrücke der jeweiligen Orte ihrer Videoreihe “Meine Heimat: Ludwigshafen am Rhein”.

Die Episode ist gespickt mit historischen Fakten und Einblicken in das Maudacher Schloss und die Pfarrkirche St. Michael.

Ganzer Beitrag “Neue Videoreihe – “Meine Heimat: Ludwigshafen am Rhein” – Marion Schneid stellt schöne Orte in Ludwigshafen vor – Episode 2: Maudach und das Maudacher Schloss”