Neujahrsempfang in der Gartenstadt Ludwigshafen

Marion Schneid mit den ‘Glücksrittern’Alles Gute im neuen Jahr wünschten “Die Glücksritter” der Landtagsabgeordneten Marion Schneid beim Neujahrsempfang von Gartenstadt im Altenheim Dr. Hans Bardens. Am Rande der dicht gedrägten Menge der Gäste hatten sich die Karnevalisten für ein Foto mit der Landtagsabgeordneten aufgestellt, nachdem der Verein dem Ortsvorsteher der Gartenstadt, Klaus Schneider, närrische Grüße überbracht hatte. Ganzer Beitrag “Neujahrsempfang in der Gartenstadt Ludwigshafen”

Weihnachtsfeier der CDU-Stadtratsfraktion

Grußworte, Geschenke, Weihnachtsbriefe und ein Festmahl gab es bei der Weihnachtsfeier der CDU-Stadtratsfraktion im Friesenheimer „Landhaus“.

Marion Schneid, Landtagsabgeordnete und stellvertretende Fraktionsvorsitzende im Ludwigshafener Stadtrat, verteilte bei der Feier ihren diesjährigen Weihnachtsbrief, den sie mit Weihnachtsbildern aus einem Malwettbewerb zweier Maudacher Kindergärten geschmückt hatte. Ganzer Beitrag “Weihnachtsfeier der CDU-Stadtratsfraktion”

Marion Schneid gratuliert ehemaligen Stadtratskollegen zur Verleihung des Ehrenrings

Fünf ehemaligen Mitgliedern des Stadtrats hat Oberbürgermeisterin Dr. Eva Lohse am Montag, 1. Dezember 2014, den Ehrenring der Stadt Ludwigshafen verliehen. Marion Schneid nahm an der Feier zur Verleihung der Ehrenringe im Stadtratssaal teil. Sie gratulierte den Geehrten zu ihrer Auszeichnung.

Im Rahmen eines Festaktes übergab die Oberbürgermeisterin die Auszeichnung an Roswitha Göbel, Uwe Köppel (SPD), Bernd Reiß, Prof. Dr. Carlo Saxl und Wolfgang Wittmann. “Die Verleihung des Ehrenrings ist ein Ausdruck der Dankbarkeit für diejenigen, die sich über Jahre hinweg in der Kommunalpolitik engagiert haben”, sagte die Oberbürgermeisterin. “Ohne dieses Engagement könnte unser demokratisch verfasstes Gemeinwesen nicht funktionieren. Die Ausgezeichneten rechtfertigten durch ihre Arbeit das Vertrauen der Wählerinnen und Wähler und festigten damit insgesamt das Vertrauen in die Demokratie”, betonte Dr. Lohse. Ganzer Beitrag “Marion Schneid gratuliert ehemaligen Stadtratskollegen zur Verleihung des Ehrenrings”

Marion Schneid (MdL) macht mit beim 11. Bundesweiten Vorlesetag

Der Bundesweite Vorlesetag feiert 11-jähriges Jubiläum! Am 21. November 2014 lesen wieder zahlreiche Bücherfreunde und Prominente aus ihren Lieblingsbüchern vor. Mit dabei ist auch dieses Jahr wieder die CDU-Landtagsabgeordnete Marion Schneid. In diesem Jahr las sie begeisterten Drittklässlern der Goethe-Mozart-Grundschule Ludwigshafen aus dem Buch „Gespensterjäger auf eisiger Spur“ von Cornelia Funke vor. Ganzer Beitrag “Marion Schneid (MdL) macht mit beim 11. Bundesweiten Vorlesetag”

Bilder für die Weihnachtspost 2

Auf der Suche nach dem richtigen Bild für die Weihnachtspost war Marion Schneid weiter in Maudach unterwegs. Diesmal besuchte sie den katholischen Kindergarten St. Michael, in dem sich ihre beiden Töchter sehr wohl gefühlt hatten und in dem sie selbst während ihres Studiums ein Praktikum absolviert hatte. Ganzer Beitrag “Bilder für die Weihnachtspost 2”

Bilder für die Weihnachtspost 1

Marion Schneid suchte für ihre Weihnachtspost schöne Motive und fand sie im evangelischen Kindergarten Kibitop in Ludwigshafen-Maudach. Zehn kleine Künstlerinnen und Künstler hatten für die Landtagsabgeordnete Nikoläuse, Weihnachtsbäume, Schneemänner und weitere bunte Weihnachtsbilder gemalt. Sie wurden eingehend begutachtet und mit Preisen prämiert. Weil aber alle Bilder so schön waren, wurden alle prämiert. Marion Schneid bat sich Bedenkzeit aus. Zuhause will sie noch einmal in aller Ruhe die Bilder betrachten und dann eins aussuchen, das ihre Weihnachtspost schmücken soll. Ganzer Beitrag “Bilder für die Weihnachtspost 1”

Julia Klöckner und Marion Schneid zu Gast beim Bio-Pharma Unternehmen AbbVie in Ludwigshafen

„Verschiedene Standortfaktoren bestimmen, wo forschende Pharmaunternehmen ihre Einrichtungen ausbauen oder neu errichten. Dazu gehören u.a. eine gute Infrastruktur, exzellente Kooperationspartner, hoch qualifizierte Fachkräfte, ein flexibles Arbeitsrecht und nicht zuletzt auch die Akzeptanz von Arzneiforschung und innovativen Medikamenten in der Bevölkerung. Schleichende Desinvestitionen oder gar eine komplette Abwanderung von innovativen, forschenden Unternehmen, die durch ihre Produkte Maßstäbe im Bereich der Gesundheitsforschung setzen, können wir uns in Rheinland-Pfalz und in ganz Deutschland nicht leisten“, so die Vorsitzende der CDU Rheinland-Pfalz, Julia Klöckner MdL. Ganzer Beitrag “Julia Klöckner und Marion Schneid zu Gast beim Bio-Pharma Unternehmen AbbVie in Ludwigshafen”

Rede zum Tierschutzbericht

Das Wohlergehen der Tiere, die Tiergesundheit und der Schutz der Tiere sowohl in der Landwirtschaft als auch in privater Haltung liegen der CDU
sehr am Herzen. Deshalb ist es uns wichtig, dass auf allen Ebenen die Aufgabe des Tierschutzes deutlich wahrgenommen und weiter vorangebracht wird.

Es bedarf der Achtung und Sensibilität gegenüber unserer Mitgeschöpfe, damit Tierquälerei verhindert werden kann. Ganzer Beitrag “Rede zum Tierschutzbericht”

Kerweumzug und Kerweeröffnung in Maudach

Marion Schneid nahm gemeinsam mit den Mitgliedern des Ortsbeirates Maudach am Kerweumzug teil und überreichte Kindern und Erwachsenen, die am Straßenrand den Umzug bestaunten, aus dem Bollerwagen des Ortsbeirates rotbackige Äpfel eines ortsansässigen Bauern zum Geschenk.

Marion Schneid mit dem Prinzenpaar der GlücksritterVorher besuchte die Landtagsabgeordnete die Mitglieder der Vereine, die sich auf dem Parkplatz der Bruchfestanlage zum Kerweumzug aufgestellt hatten. Ganzer Beitrag “Kerweumzug und Kerweeröffnung in Maudach”

Jugendarbeitslosigkeit muss weiter verringert werden: KÜM fortsetzen

„Die CDU setzt sich dafür ein, dass das Projekt „Kooperatives Übergangsmanagement“ (KÜM) über das Jahresende hinaus fortgesetzt wird. Deshalb setzen wir uns ein, dass Gelder im kommenden Doppelhaushalt 2015/2016 für Joblotsen eingestellt werden. Es darf nicht sein, dass Jugendliche aus der Schule ohne jegliche Perspektive in die Arbeitslosigkeit entlassen werden“, erklären die schul- und jugendpolitischen Sprecherinnen Marion Schneid, MdL und Wilhelma Metzler übereinstimmend. Die Verwaltung wird aufgefordert, weiterhin mit allen Kräften zu versuchen für dieses wichtige Projekt Fördermittel von Land, Bund, Arbeitsagentur und Unternehmen zu akquirieren.“ Ganzer Beitrag “Jugendarbeitslosigkeit muss weiter verringert werden: KÜM fortsetzen”