Großer Canvassing-Stand zur OB-Stichwahl am Lichttor vor dem Rathauscenter

Am Mittwoch, 11.10., veranstaltete die CDU Ludwigshafen ein großes Canvassing am Lichttor beim Rathauscenter. Ziel war die Mobilisierung von Wählern für den CDU-OB-Kandidaten Dr. Peter Uebel, der u.a. zusammen mit Julia Klöckner, Marion Schneid und Ernst Merkel nochmals für die Stimmen der Bevölkerung bei der am Sonntag stattfindenden Stichwahl warb.

Neben dem angebotenen Kaffee und Brezeln, standen Gespräche mit den zahlreich anwesenden und interessierten Bürgern auf dem Programm. Die CDU-Landesvorsitzende Julia Klöckner wies dabei auf die Wichtigkeit der Stichwahl hin. Es sei entscheidend mit der Wahl von Peter Uebel die richtigen Weichen für Ludwigshafen für die nächsten 8 Jahre zu stellen und so einen soliden Kurs festzulegen, wohin sich Ludwigshafen hinentwickeln soll.

Sie betonte, dass große Aufgaben auf die Stadt zu kommen wie z.B. der Rückbau der Hochstraße. Dazu brauche Ludwigshafen einen kompetenten Oberbürgermeister. Und genau das wäre Peter Uebel!

Auch Marion Schneid unterstrich nochmals die Qualifikation von Peter Uebel für das Oberbürgermeisteramt und freute sich über die Unterstützung der CDU-Landesvorsitzenden: “Julia Klöckner ist ebenso überzeugt von unserem OB-Kandidaten Peter Uebel wie wir. Toll, dass sie sich viel Zeit nahm, um mit den Bürgern aus Ludwigshafen ins Gespräch zu kommen und für Peter Uebel zu werben. Auch Peter Uebel konnte mit vielen über seine Ziele für Ludwigshafen sprechen. Jetzt gilt’s. Am Sonntag Peter Uebel wählen!”

VIDEO: Julia Klöckner und Marion Schneid informierten sich bei Feuerwehr Ludwigshafen und BASF-Werksfeurwehr über BASF-Explosionsunglück – Vollständige Aufklärung des Vorfalles gefordert

Am Freitag, den 21. Oktober, besuchte Julia Klöckner, die Fraktionsvorsitzende der CDU im Landtag Rheinland-Pfalz, zusammen mit der Landtagsabgeordneten Marion Schneid und weiteren Vertretretern der CDU Ludwigshafen die Feuerwehr in Mundenheim und die BASF Werksfeuerwehr. Auch ein Gespräch mit Margret Suckale von der BASF stand auf dem Programm.

Ganzer Beitrag “VIDEO: Julia Klöckner und Marion Schneid informierten sich bei Feuerwehr Ludwigshafen und BASF-Werksfeurwehr über BASF-Explosionsunglück – Vollständige Aufklärung des Vorfalles gefordert”

Rede von Julia Klöckner zum Misstrauensantrag gegen Malu Dreyer

Im heutigen Plenum führte Julia Klöckner, die Fraktionsvorsitzende der CDU im rheinland-pfälzischen Landtag, die Gründe für den Misstrauensantrag gegen die Regierung von Malu Dreyer aus. Darin hiess es u.a.: “Frau Ministerpräsidentin, nach den Erfahrungen, die große Teile Ihres Kabinetts und auch Sie selbst am Nürburgring gemacht haben, sind die Vorgänge am Hahn, die mangelnde Sorgfaltspflicht, das Verhandeln mit offensichtlich unseriösen Geschäftspartnern noch weniger zu entschuldigen.

Wer hätte es nach all den vielen, desaströsen Erfahrungen am Nürburgring noch für möglich gehalten, dass ein Regierungschef sich noch einmal auf windige Geschäfte, auf Betrüger einlässt, nicht sorgsam mit Steuergeld umgeht und die Wahrheit nicht klar und deutlich kommuniziert. Und am Ende noch die Schuld auf andere schiebt. Das alles hatten wir schon einmal.” (Die ganze Rede im folgenden PDF) Ganzer Beitrag “Rede von Julia Klöckner zum Misstrauensantrag gegen Malu Dreyer”

Julia Klöckner zum „Scheitern des Hahn-Verkaufes und die Verantwortung der Ministerpräsidentin“ (Rede)

Geschichte wiederholt sich nicht? Die Parallelen sind frappierend. In ihrer Rede bezog die CDU-Fraktionsvorsitzende im Landtag Rheinland-Pfalz Stellung zum gescheiterten Verkauf des Flughafens Hahn.

U.a. sagte sie: “Nach den unglaublichen Vorgängen am Nürburgring, die den rheinland-pfälzischen Steuerzahler bislang über eine halbe Milliarde Euro gekostet haben, hätte es keiner für möglich gehalten, dass eine Landesregierung sich in so kurzer Zeit mit unseriösen Geschäftspartnern wieder einlässt und ein Großprojekt, tausende von Arbeitsplätzen und die Zukunft einer Region fahrlässig aufs Spiel setzt.” Ganzer Beitrag “Julia Klöckner zum „Scheitern des Hahn-Verkaufes und die Verantwortung der Ministerpräsidentin“ (Rede)”

Julia Klöckner erwidert Malu Dreyers Regierungserklärung

Die Landesvorsitzende der CDU Rheinland-Pfalz und Vorsitzende der CDU-Landtagsfraktion, Julia Klöckner, hat am gestrigen Donnerstag auf die Regierungserklärung der Ministerpräsidentin Malu Dreyer im Plenum des Landtages geantwortet.

Frau Klöckner stellte dabei das Thema Glaubwürdigkeit und Nachhaltigkeit von Regierungsversprechungen in den Fokus und erklärte, warum sie sich mehr Mut vom Koalitionsvertrag gerade in diesen Zeiten gewünscht habe. Zwar gäbe es sprudelnde Steuereinnahmen, aber die Kommunen würden dennoch nicht entlastet. Dies sei das falsche Signal für die Menschen in Rheinland-Pfalz.
Ganzer Beitrag “Julia Klöckner erwidert Malu Dreyers Regierungserklärung”

Erwiderungs-Rede von Julia Klöckner zur Regierungserklärung von Malu Dreyer

“Es ist kein Geheimnis: Wir Christdemokraten hätten nach 25 Jahren die Oppositions- mit der Regierungsbank gerne getauscht, um notwendige, um andere Akzente in der Landespolitik zu setzen. Das haben wir nicht geschafft – für uns eine große Enttäuschung. Und wenn man so gearbeitet, so gekämpft und dann doch nicht gewonnen hat, dann ist das hart. Aber auch das gehört zur Demokratie dazu.”
Ganzer Beitrag “Erwiderungs-Rede von Julia Klöckner zur Regierungserklärung von Malu Dreyer”

Julia Klöckner lädt zur dritten digitalen Sprechstunde ein

Julia Klöckner, die Spitzenkandidatin der CDU-Rheinland-Pfalz bei der Landtagswahl im März, bietet in wenigen Tagen erneut eine digitale Bürgersprechstunde an. Dazu startet Julia Klöckner am Freitag, 12. Februar, um 16.30 Uhr einen Livechat per Video auf ihrer Facebook-Seite unter facebook.com/juliakloeckner. Nutzer können der CDU-Landesvorsitzenden dann ganz einfach Fragen stellen und ihre Anmerkungen und Ideen übermitteln, indem sie einen Kommentar zu dem Video schreiben.
Ganzer Beitrag “Julia Klöckner lädt zur dritten digitalen Sprechstunde ein”

Rede von Julia Klöckner bei der Nominierung zur CDU-Spitzenkandidatin bei der Landtagswahl 2016

Frischer Schwung. Neue Kraft. Rede der Landesvorsitzenden der CDU Rheinland-Pfalz, Julia Klöckner MdL Nominierung Spitzenkandidatin für das Amt der Ministerpräsidentin in Rheinland-Pfalz bei der Landtagswahl 2016. Ganzer Beitrag “Rede von Julia Klöckner bei der Nominierung zur CDU-Spitzenkandidatin bei der Landtagswahl 2016”